Other

Unsere kirchliche Zeremonie war relativ traditionell

0 167

Unsere kirchliche Zeremonie war relativ traditionell, unsere Vikarin Heather Atkinson war wunderbar und schuf eine entspannte und freudige Zeremonie. Ich trug Gold- und Diamantschmuck, der von Somit's Tante gespendet wurde und von PC Chandra in Kolkata gekauft wurde.

Unsere Hindu-Zeremonie war eine schnelle 50-minütige Version einer Begali-Hindu-Hochzeitszeremonie. Die bengalisch-hinduistische Hochzeit ist eine aufwändige Zeremonie, die in der vedischen Tradition verwurzelt ist. Jede Phase bedeutet einen anderen Aspekt des Lebens, das Sarah und Somit als Ehepaar erleben werden.

Sarah trug einen traditionellen Banarasi-Seidensari, der in Kalkutta gekauft wurde, und war mit Gold und Schmuck geschmückt rockabilly hochzeitskleid, die Somit's Mutter und Tanten gespendet hatten. Eine bengalisch-hinduistische Hochzeit. Es ist Tradition, dass die Schwiegermutter ihrer neuen Schwiegertochter ein goldenes Armband schenkt. Meine Hochzeit stammte von PC Chandra Jewellers in Kolkata (dieser Juwelier ist eine Art Institution in Indien).

Das Beste war, dass mein Vater in Sanskrit sang, nachdem er überhaupt keine Vorbereitung oder Übung hatte. Jeder war so beeindruckt.




You have to log in before you can reply Login | Sign Up

Points Rules